Frage:  Wie ist das Urteil zur Verwendung von berauschenden Stoffen, wie Haschisch, Theriak, Heroin, Morphium, Marihuana und so weiter durch Essen, Trinken, Rauchen, Spritzen oder Einreiben? Wie ist das Urteil zum Verkaufen und Kaufen und sonstige Verdienste dadurch, wie z.B. das Tragen, Transportieren, Lagern oder Schmuggeln?

Antwort:  Berauschende Stoffe zu verwenden und zu nutzen ist grundsätzlich verboten im Hinblick auf das, was aus der Verwendung dieser Stoffe in jeglicher Form an persönlichem und gesellschaftlichem Schaden, die relevant sind, folgt. Daher ist der Verdienst dadurch auch durch Tragen, Transportieren, Lagern, Verkauf, Kauf und hierzu anderem ebenfalls verboten.

Frage:  Ist es erlaubt Haschisch zu rauchen?

Antwort:  Es ist verboten.

Frage:  Mein Bruder ist drogensüchtig und Schmuggler. Bin ich verpflichtet, oder ist es mir erlaubt, seine Angelegenheit den offiziellen zuständigen Behörden zu melden mit dem Ziel, ihn davon abzuhalten?

Antwort:  Sie haben ihm hinsichtlich des Verwehrens des Schlechten zu helfen, die Sucht zu überwinden und ihn an dem Schmuggel, dem Verkauf und der Verbreitung der Rauschmittel zu hindern. Wenn das Informieren der zuständigen Behörden über seine Angelegenheit ihm hilft, ist es zulässig.

Hier können Sie eine weitere Frage stellen