Frage:  Ist es erlaubt über Ungläubige zu lästern?

Antwort:  Es muss unterlassen werden.

Frage:  Wenn eine Person über jemanden gelästert hat, muss die Person sich dann persönlich bei ihr entschuldigen oder reicht es die Sünde zu bereuen?

Antwort:  Es reicht innig zu bereuen und Allah, den Erhabenen um Vergebung zu flehen.

Frage:  Manchmal spürt die Frau einen psychischen Druck aufgrund der Probleme mit ihrem Ehemann, ihrer Freundin oder mit einer anderen Person. So hat sie über diese Probleme mit einer dritten Person gesprochen, um sich "seelischen Beistand" und Hilfe einzuholen, sodass ihre Probleme gelöst werden. Ist dies zulässig?

Antwort:  Es unterscheidet sich von Fall zu Fall. Wenn darin Schmähung oder Beleidigung eines Gläubigen vorkommt oder die Herabsetzung (dieses Menschen) beabsichtig ist, so ist es nicht erlaubt.

Hier können Sie eine weitere Frage stellen