Frage:  Jemand hat einen Saal, den er zur Vermietung für Festveranstaltungen anbietet. Darunter kann es auch vorkommen, dass auf solch einer Festveranstaltung religionsrechtlich verbotene Musik gespielt wird. Ist diese Form des Gewinns (durch die Vermietung) erlaubt?

Antwort:  Es ist nicht erlaubt diesen Saal (Raum) für verbotene Handlungen zu vermieten.

Hier können Sie eine weitere Frage stellen