Frage:  Was ist das Urteil bezüglich der Flüssigkeit, die vor oder nach dem Urin herauskommt?

Antwort:  Diese Flüssigkeit wird "Al-Wadi" genannt und ist rituell rein.

Frage:  Wovon gehe ich in Bezug auf öffentlichen Waschräumen in nicht-muslimischen Ländern aus?

Antwort:  Man geht von der rituellen Reinheit (aṭ-ṭahārah) aus, außer man weiß von der rituellen Unreinheit (an-naǧāsah).

Frage:  Wie oft muss man die Stelle der Urinausscheidung mit wenig Wasser (māʾ qalīl) nach dem Urinieren reinigen? Mein Frage bezieht sich auf den Mann und die Frau.

Antwort:  Für die rituelle Reinigung der Stelle der Urinausscheidung ist es gemäß der (verpflichtenden) Vorsichtsentscheidung notwendig, diese zweimal zu waschen.

Frage:  Macht die automatische Waschmaschine die rituell verunreinigte Wäsche rituell rein?

Antwort:  Sie macht sie allein nicht rituell rein.

Hier können Sie eine weitere Frage stellen