Frage:  Was ist das Urteil, sich einen Namen der Imame (a) auf den Arm tätowieren zu lassen?

Antwort:  Es ist religionsrechtlich nicht bewiesen, dass es empfohlen ist und es ist am besten die Imame (a) in ihrer Frömmigkeit, Anstrengung und Tugend zu befolgen, so wie sie (a) es uns geraten haben, dass wir ihnen Zierde sein sollen und keine Schande.

Frage:  Ist es für Frauen erlaubt, die Augenbrauen zu tätowieren (Permanent Make-Up)?

Antwort:  Es ist an sich erlaubt und es ist verpflichtet, diese vor Fremde (nicht-Mahram) zu bedecken, wenn es im Brauch (ʿurf) als Zierde (Schmuck) gilt. (D.h., wenn man es in diesem Fall nicht verdeckt, so ist es verboten).

Frage:  Ist es erlaubt sich ein Tattoo (al-wašm) zu machen bzw. machen zu lassen?

Antwort:  Es ist an sich erlaubt, jedoch ist das Tattoo an sich keine Sache, die ratsam ist, außerdem gibt es diesbezüglich Überlieferungen, die es tadeln.

Hier können Sie eine weitere Frage stellen