Frage:  Wann wird das Gebet ungültig, wenn man einen Teil (zu viel) hinzugefügt hat? Macht es das Gebet in jedem Fall ungültig?

Antwort:  Wenn man eine Stütze (rukn; d.h. ein entscheidender Bestandteil) des Gebetes hinzugefügt hat oder man irgendeinen anderen verpflichtenden Teil absichtlich hinzugefügt hat, dann macht dies das Gebet ungültig.

Frage:  Ist das rituelle Gebet von jemandem ungültig, der während des rituellen Gebets wegen der Erinnerung an eine witzige Aussage oder aufgrund des Eintretens einer zum Lachen anregenden Sache, lacht?

Antwort:  Wenn das Lachen mit der Stimme - das heißt lauthals - erfolgt, wird das rituelle Gebet ungültig.

Frage:  Ist es erlaubt, aufgrund der Tragödien, die der Ahlul-Bayt (a) widerfahren sind, im Gebet zu weinen?

Antwort:  Es gilt die pflichtverbundene Vorsichtsmaßnahme dies zu unterlassen.

Frage:  Was ist das Urteil in Bezug auf das Lächeln und das Aufhalten des Lachens im Gebet? Macht es das Gebet ungültig?

Antwort:  Im Lächeln (at-tabassum) gibt es kein Problem, egal, ob absichtlich oder unabsichtlich. Und genauso (gibt es kein Problem), wenn man das Lachen unterdrückt, außer, wenn dabei die (Erscheinungs-)Form des Gebets erlischt, dann macht es das Gebet ungültig.

Frage:  Jemand ist im Gebet so müde gewesen, dass dieser unwillkürlich eingeschlafen (eingenickt) ist. Was ist das Urteil bezüglich dieses Gebetes?

Antwort:  Wenn man "eingenickt" ist, so dass man nichts mehr hört und sieht, so macht dies das Gebet ungültig (und auch die rituelle Gebetswaschung). Wenn dies nicht eintritt, so ist das Gebet weiterhin gültig. Und es spielt keine Rolle, ob man dazu in der Lage ist es zu unterlassen oder nicht.

Frage:  Wenn man ein Gebet nur "vorgeheuchelt" (riyāʾan) hat, muss man dieses wiederholen? Und was ist, wenn man zweifelt, ob das Gebet "geheuchelt" war oder nicht?

Antwort:  Die Heuchelei macht die Tat in jedem Fall ungültig. Im Falle des Zweifels jedoch kümmert man sich nicht darum (um den Zweifel). (D.h. das Gebet wäre in diesem Fall gültig).

Hier können Sie eine weitere Frage stellen